"Wassersturz " 2019
part of a 2-channel video installation
FullHD
Aspect ratio 16:9
Loop, 1 min 2 sec

Edit 9 + 1 ap

Protagonist: Jonas Maria Ried
Camera: Jonas Maria Ried
Post-Production: Jonas Maria Ried and Tigran Hovhannisyan
Sound Design: Dirk Handreke

Special Acknowledgements: Hubert Frommknecht, Tilmann Eberwein, Iris and Rolf Brobeil, Brobeil GmbH & Co.KG, Alexander Streicher, Abk-Stuttgart, Villa Merkel

All rights reserved © Jonas Maria Ried

"Waldrandfichte"
2019
part of a 2-channel video installation
FullHD
Aspect ratio 16:9
Loop, 2 min 33 sec

Edit 9 + 1 ap

Protagonist: Jonas Maria Ried
Camera: Jonas Maria Ried
Post-Production: Jonas Maria Ried and Tigran Hovhannisyan
Sound Design: Dirk Handreke

Special Acknowledgements: Hubert Frommknecht, Tilmann Eberwein, Iris and Rolf Brobeil, Brobeil GmbH & Co.KG, Alexander Streicher, Abk-Stuttgart, Villa Merkel

All rights reserved © Jonas Maria Ried

DIE FEUCHTE DER FLUSSRÄNDER - Eine Ausstellung in Kooperation mit dem MAVA-Kollektiv (Marlon Lanziner und Valentino Biagio) im Bahnwärterhaus / Esslingen

Dream of Iceland (winter storm sound - 8 hours of snowdrift, heavy wind, snowstorm, blizzard ambience for relaxation), 2017, 8h Video

 

Leute haben mir erzählt, dass Island auch nicht mehr das sei was es mal war... Massentourismus und Industriekomplexe entmystifizieren und entromantisieren das Erlebnis von Weite, Leere, dem Rauen... ein fehlendes Gefühl von nur Ich und Natur...

Dieser für Touristen schwer zu erreichende Ort, wo Naturgewalten die Menschen noch hinter die vier Wände oder in die heißen Quellen treiben, war einmal.

Die logische Konsequenz also... daheim bleiben und das entglittene romantische Bild wieder erarbeiten!

Nach kurzer Recherche im Internet fand ich bis zu 24 Stunden lange Echtzeitaufnahmen von Schneestürmen, Wellengang, Regen, Gewitter usw.. Es war also nicht meine Idee, ein Naturerlebnis im Bett zu erfahren. Durch nächtliche Beschallung mit Island-Sounds, Videoprojektion und Düften erhoffte ich mir einen Klartraum oder einfach einen Traum von der Ferne - einer Ferne die es nicht mehr gibt.

Ausstellungsaufbau während einer Fronleichnamsprozession in Fürstenfeldbruck 2016

© Jonas Maria Ried